An wen wende ich mich?

Ist bei Ihnen eine PAVK festgestellt worden, sind Sie bei einem Internisten mit Schwerpunkt Angiologie (Gefäßmedizin) gut aufgehoben. Gewissenhafte Vorsorge, genaue Früherkennung und Therapie nach den neuesten abgesicherten Erkenntnissen: Das sind die Eckpfeiler, um das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt oder Beinamputation zu senken.

           
Klicken Sie hier, um Gefäßmediziner in Ihrer Nähe zu finden: Arztdatenbank
 
Klicken Sie hier, um das für Sie nächste zertifizierte Gefäßzentrum zu finden: Gefäßlandkarte